Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Über uns

ÜBER UNS

Ihr seriöser Partner bei Geschäftsübergaben

Unternehmensziele und Tätigkeitsfelder

Unternehmensziel der BRIAG ist die Gründung und/oder Übernahme von Augenoptik-Fachgeschäften und die Optimierung des Einkaufs. Dazu will die BRIAG erster Ansprechpartner werden.

Basis aller Geschäftstätigkeiten der Tochterfirmen ist unser „Optimum-Konzept“, entwickelt von Hans-Wilm Sternemann, dem Gründer von BRIAG und deren Mutterfirma IGA OPTIC. Um den Qualitätsauftritt der eigenen Augenoptik-Fachgeschäfte zu gewährleisten, wurden hierin hohe Ansprüche an Mitarbeiter, Sortiment und Marketing festgelegt.

Langfristiges Ziel ist es, überregionale Bekanntheit und echte Nachfragemacht zu erreichen.

Hans-Wilm Sternemann, Ralph Hurlin, Carsten Schünemann und Günter Jonen
Hans-Wilm Sternemann, Ralph Hurlin, Carsten Schünemann und Günter Jonen (Vorstand und Aufsichtsrat im Mai 2017)

Aufsichtsrat und Vorstand

Langjährige Erfahrung als Unternehmer in der Augenoptik und Hörakustik fließt ein, wenn Vorstand und Aufsichtsrat der IGA OPTIC über die aktuellen Geschäfte der BRIAG und eventuelle Übernahmen beraten.

Vorstand der BRIAG ist von Beginn an Carsten Schünemann, der Geschäftsführende Vorstand der IGA OPTIC eG und damit des größten Aktionärs. Ebenfalls von Beginn an dabei ist Günter Jonen aus Wesseling im Aufsichtsrat. Als neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates nach dem geplanten Rückzug von Hans-Wilm Sternemann fungiert seit dem Sommer 2020 Ralph Hurlin aus Rüsselsheim, dessen Stellvertreter ist Dirk Vorpahl aus Wesel.

Alle vier eint bei allen Entscheidungen für die BRIAG ihr unternehmerischer Sachverstand und der neugierige und weitsichtige Blick auf beide Branchen.

Ralph Hurlin und Dirk Vorpahl
Ralph Hurlin und Dirk Vorpahl

Wir stellen vor

Neuer Aufsichtsratsvorsitzender der BRIAG ist seit dem Sommer 2020 Ralph Hurlin. Der Unternehmer aus Rüsselsheim hat bereits einige Jahre im Aufsichtsrat der BRIAG mitgearbeitet, zudem ist er seit 17 Jahren Aufsichtsrat der IGA OPTIC eG. Mit seinem Bruder Jochen leitet er das Familienunternehmen Hurlin mit 8 Fachgeschäften für Optik und Akustik und bringt insofern viel Erfahrung in beiden Branchen mit. Sein Stellvertreter ist Dirk Vorpahl von AXT OPTIK + AKUSTIK in Wesel, ebenfalls in beiden Branchen aktiv.

Mit dem Wechsel an der Spitze stellt die BRIAG wie geplant die Zeichen für die Zukunft.

Enge Verbindung zur IGA OPTIC

Die BRIAG wurde 2004 als Tochter der IGA OPTIC, einer etablierten Augenoptikergenossenschaft, gegründet. Die IGA OPTIC ist größter Anteilseigner, und auch nur Mitglieder der Genossenschaft können Anteile an der BRIAG erwerben. Vorstand und Aufsichtsrat rekrutieren sich aus erfahrenen Mitgliedern der Genossenschaft. In den Geschäften der BRIAG werden oft Pilotprojekte durchgeführt, so dass Erfahrungswerte allen Mitgliedern der IGA OPTIC zugutekommen.

Neben dem Kauf und der Führung eigener Augenoptikfachgeschäfte bündelt die BRIAG auch den Glaseinkauf der Mitglieder der IGA OPTIC eG. In einer gesonderten Vereinbarung können Mitglieder der eG Jahresabschlüsse tätigen. Diese Serviceleistung der BRIAG ist lediglich an die Genossenschaftsmitgliedschaft gebunden und damit völlig unabhängig vom Aktienbesitz.

IGA OPTIC eG
2020 BRIAG Brillen International AG